Gehe zu…
RSS Feed

7. Juli 2020

Weltraum

Weltraumforscher entdecken Planet in Ei-Form

Wissen 22:47 04.08.2019Zum Kurzlink Wissenschaftler der Weltraumforschung haben kürzlich einen seltsam geformten Planeten mit dem Hubble-Weltraumteleskop beobachtet und darüber einen Bericht in der Fachzeitschrift „Astronomical Journal“ veröffentlicht. Der Planet mit der Bezeichnung WASP-121b befindet sich rund 900 Lichtjahre von der Erde entfernt und ist ein Gasplanet, der von seiner Masse her größer ist als der

Russische Sojus-Rakete startet erfolgreich mit Satelliten „Meridian“

Panorama 09:58 30.07.2019(aktualisiert 09:59 30.07.2019) Zum Kurzlink Der Start der Trägerrakete vom Typ „Sojus-2.1a“ mit dem Satelliten „Meridian“ am Dienstag verlief ohne Probleme, wie der Pressedienst des russischen Verteidigungsministeriums mitgeteilt hat. Der Start erfolgte um 08:56 (Moskauer Zeit) von der Startanlage Vier des Weltraumbahnhofs Plessezk im nordwestrussischen Gebiet Archangelsk. Alle Operationen vor sowie der Raketenstart selbst

Nasa-Chef erklärt: Darum kehrten USA nie zum Mond zurück

Wissen 11:06 15.07.2019(aktualisiert 11:07 15.07.2019) Zum Kurzlink Nasa-Chef Jim Bridenstine hat im Interview mit dem Sender CBS offenbart, warum Washington seit den 70ern keine Astronauten mehr zum Mond geschickt hatte. Laut Bridenstine lässt sich dieser Umstand auf politische Risiken zurückführen, was in erster Linie finanzielle Herausforderungen bedeutet. Man habe in den 90ern und in den

Er kann die Erde zerstören: Nasa zeigt Fotos des „Weltuntergangs-Asteroiden“

Wissen 20:38 22.06.2019(aktualisiert 21:03 22.06.2019) Zum Kurzlink Die US-Weltraumbehörde Nasa hat Fotos des Asteroiden Bennu veröffentlicht, die mit Hilfe der Interplanetarstation OSIRIS-REX aufgenommen wurden. Die auf Twitter publizierten Bilder wurden der Nasa zufolge aus einer Entfernung von 2,8 Kilometern aufgenommen. Der Stein, der auf dem ersten Foto in der Mitte eines größeren Felsbrockens zu sehen

US-Forscher wollen größtes Sonnen-Geheimnis gelöst haben

Wissen 23:30 05.06.2019Zum Kurzlink Forscher von der University of Michigan (US-Stadt Ann Arbor) haben in einem in der Zeitschrift „The Astrophysical Journal Letters“ veröffentlichten Artikel eine Theorie formuliert, die eines der größten und am längsten bestehenden Geheimnisse der Sonne erklären soll. Das teilte die Universität auf ihrer offiziellen Webseite mit. Der Mitteilung zufolge handelt es

Wer kann Kosmonaut werden: Neue Auswahl von Kandidaten

Roskosmos begann ein Auswahlverfahren für Kandidaten zur Aufnahme in das neue Kosmonauten Corps. Die Bewerber müssen einen Hochschulabschluss als Ingenieur oder in einer wissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Fachrichtung haben. Es werden auch Ärzte zur Teilnahme an Mondprogrammen gesucht. Auch Robot Fyodor wird zur ISS geschickt. Laut dem Managing Direktor für bemannte Raumfahrtprogramme des russischen staatlichen Raumfahrtkonzerns

Was, wenn 2027 ein Asteroid die Erde trifft? Forscher simulieren Katastrophe

Wissen 23:15 15.05.2019Zum Kurzlink Eine Gruppe internationaler Weltraumexperten hat einen Asteroideneinschlag und dessen Folgen fingiert. Damit sollte getestet werden, inwiefern die Menschheit auf eine solche Katastrophe vorbereitet ist, berichtete das Fachportal „ScienceAlert“. Anfang Mai führte eine Expertengruppe, die sich aus Wissenschaftlern von der Nasa, der Federal Emergency Management Agency (FEMA) und der Europäischen Weltraumagentur zusammensetzte,

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts