Gehe zu…
RSS Feed

5. Juni 2020

Wetter

Extreme Hitze in Deutschland: Passagierzug muss bei Polizei-Großeinsatz evakuiert werden

Panorama 22:23 25.06.2019(aktualisiert 22:25 25.06.2019) Zum Kurzlink Die Hitze in Deutschland ist rekordverdächtig, am Nachmittag wurde anscheinend der bislang heißeste Tag des Jahres gemessen. Einem Passagierzug bei Düsseldorf wurde das zum Verhängnis – Fahrgäste mussten bei einem Großeinsatz evakuiert werden. Wie die Polizei meldet, sind in einem Zug nahe dem Düsseldorfer Flughafen-Bahnhof aufgrund der extremen

Hitzewelle kocht Deutschland – Nächste Woche bundesweit bis 40 Grad erwartet

Panorama 12:58 21.06.2019(aktualisiert 12:59 21.06.2019) Zum Kurzlink Auf Deutschland rollt nach Informationen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) eine Hitzewelle mit gefühlt über 38 Grad zu. „Nachdem der Osten Deutschlands dieses Jahr bereits zweimal von kleineren Hitzewellen betroffen war, deutet sich für die kommende Woche die erste bundesweite Hitzewelle an”, berichtete der DWD in Offenbach am Freitag.

April verabschiedet sich unbeständig – Sputnik Deutschland

Panorama 20:02 27.04.2019(aktualisiert 20:46 27.04.2019) Zum Kurzlink Der April verabschiedet sich mit unbeständigem Wetter. Am Sonntag ist es in Teilen Deutschlands bewölkt, vor allem im Südwesten regnet es, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach am Samstag mitteilte. Auch im äußersten Norden ist demnach mit Regen zu rechnen. In Richtung Nordosten dürften sich die Niederschläge

Zu wenig Regen: Deutschland droht weiterer Dürresommer

Panorama 09:53 24.04.2019(aktualisiert 10:04 24.04.2019) Zum Kurzlink Der Deutsche Wetterdienst (DWD) hat vor einer Dürre im kommenden Sommer gewarnt, die die des vergangenen Jahres noch übertreffen könnte. Der Feuerwehrverband fordert demnach mehr Mittel gegen Waldbrände, wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch berichtet. „Sollte die trockene Witterung in den kommenden Monaten anhalten, könnte sich die Dürre des

Wenn die Natur wütet: Heftiger Wind kippt LKW um – unglaubliches VIDEO

Panorama 13:10 14.03.2019(aktualisiert 13:11 14.03.2019) Zum Kurzlink Im Netz ist ein Video aufgetaucht, das zeigt, wie mächtig die Naturgewalt sein kann. Der Wind im US-Bundesstaat Texas war so stark, dass er die Fahrtrichtung eines LKW änderte. Medienberichten zufolge erreichte die maximale Windgeschwindigkeit am Mittwoch mehr als 100 Stundenmeilen (etwa 160 Stundenkilometer). Stromleitungen sowie —masten wurden dabei

Orkantief „Eberhard“: Deutscher Wetterdienst warnt vor Sturmböen

Panorama 10:30 11.03.2019(aktualisiert 10:52 11.03.2019) Zum Kurzlink Sturm „Eberhard“ hat in Deutschland massive Schäden angerichtet. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag im Zusammenhang mit dem abziehenden Sturmtief einen Warnlagebericht veröffentlicht. Deutschland erwartet ein windiges Wetter mit Schnee-, Regen- und Graupelschauern, teilte die Behörde auf ihrer offiziellen Seite mit. Über den südwestlichen Teil des Landes sollen

Winnie Puuhs „Hundert-Morgen-Wald“ in Flammen

Eine Feuersbrunst von nie gesehenem Ausmaß hat am wärmsten Februartag seit Beginn der Wetteraufzeichnungen Teile Großbritanniens in Schutt und Asche gelegt. Die Gefahr von Wildfeuern ist nicht gebannt: Verursacher ist der Klimawandel, so ein Wetter-Experte gegenüber Sputnik. Mehrere Großflächenbrände suchten die Briten im wärmsten Februar seit 1910 heim. Der wärmste Wintertag seit Aufzeichnungsbeginn mit Rekordtemperaturen

Droht Rosenmontag wegen Sturm ins Wasser zu fallen?

Panorama 16:55 01.03.2019(aktualisiert 16:56 01.03.2019) Zum Kurzlink Deutsche Wettexperten haben für den kommenden Rosenmontag eine Sturmwarnung ausgesprochen. Die Stadtverwaltung von Köln und Karnevalsveranstalter haben dazu Stellung bezogen. Angaben zufolge droht den Städten Köln, Düsseldorf und Bonn eine große Sturmgefahr, bei der sogar 100 km/h Böen möglich sein könnten.  „Wenn wir Pech haben, wird Sturmstärke erreicht,

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts