Gehe zu…
RSS Feed

7. Juli 2020

Wissenschaft

Demo am 16. Mai in Stuttgart: 500.000 Teilnehmer angemeldet

Lesezeit: 1 min 14.05.2020 19:23  Aktualisiert: 14.05.2020 19:23 Für den kommenden Samstag hat die Initiative “Querdenken 711” eine Kundgebung mit 500.000 Teilnehmern angemeldet. Baden-Württemberg, Stuttgart: Teilnehmer stehen während einer Protestkundgebung der Initiative “Querdenken 711” auf dem Cannstatter Wasen. (Foto: dpa) Foto: Sebastian Gollnow Benachrichtigung über neue Artikel:   Die Initiative “Querdenken 711” hat für ihre

Corona-Folgen: Droht eine Impfpflicht durch die Hintertür?

Lesezeit: 2 min 09.05.2020 21:37  Aktualisiert: 09.05.2020 21:37 Die Bundesbürger sollen künftig den Beweis erbringen müssen, dass sie im Zusammenhang mit ansteckenden Krankheiten entweder immun sind, oder aber geimpft wurden. In der Bevölkerung herrscht totale Verunsicherung. Ein Mensch bekommt eine Impfung. (Foto: dpa) Foto: Owen Humphreys Benachrichtigung über neue Artikel:   Nach dem “Entwurf eines

8. Mai 1945: Deutsche Wehrmacht unterzeichnet bedingungslose Kapitulation

Lesezeit: 1 min 08.05.2020 00:00  Aktualisiert: 08.05.2020 00:00 Am 8. Mai 1945 unterzeichnete das Oberkommando der Deutschen Wehrmacht ein Dokument zur bedingungslosen Kapitulation. Das “tausendjährige Reich” ging 988 Jahre früher unter als geplant. Hier können Sie die Original-Kapitulationserklärung einsehen. 09.05.1945, Frankfurt-Archiv: Feldmarschall Wilhelm Keitel, Oberkommandierender der Wehrmacht (1938-45), unterschreibt in Berlin-Karlshorst die Kapitulations-Urkunde der deutschen

Steinmeier macht deutlich: Deutsche müssen Gürtel enger schnallen

Lesezeit: 1 min 07.05.2020 22:03 Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier teilt in einer Videobotschaft mit, dass die Deutschen aufgrund der Corona-Krise einen Teil ihres Wohlstands einbüßen werden. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Schloss Bellevue bei der Aufzeichnung einer Fernsehansprache. (Foto: dpa) Foto: Jesco Denzel Benachrichtigung über neue Artikel:   Bundespräsident Frank-Walter Steinmeiers Videobotschaft vom 22. April 2020 hat

Verwirrung um angebliche Söldner-Invasionen: Venezuela fängt erneut Attacke ab, präsentiert US-Gefangene

Lesezeit: 2 min 06.05.2020 11:00  Aktualisiert: 06.05.2020 11:39 Die venezolanische Regierung hat angeblich zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage Angriffe von Söldnern abgewehrt. Im Staatsfernsehen werden Gefangene präsentiert. Venezuela, Caracas: Ein Mann mit Mundschutz geht an einem Wandbild mit einem Bild des ehemaligen venezolanischen Präsidenten Hugo Chavez vorbei. (Foto: dpa) Foto: Rafael Hern Artikel ist

Probleme in der Corona-Krise: Diese Hotlines stehen zur Verfügung

Lesezeit: 1 min 02.05.2020 09:35 Die Bürger werden im Verlauf der Corona-Krise mit diversen Hotlines unterstützt. Während der Corona-Krise stehen diverse Hotlines zur Verfügung. (Foto: dpa) Foto: Georgios Kefalas Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie zuvor über FB / G + angemeldet waren, verwenden Sie bitte die Funktion “Passwort vergessen” und geben Sie

Österreichs Kanzler schürte gezielt Angst vor Corona-Virus

Lesezeit: 1 min 28.04.2020 22:55  Aktualisiert: 28.04.2020 22:55 Einem Sitzungsprotokoll der österreichischen Regierung vom 12. März zufolge hat Kanzler Kurz offenbar die Angst vor dem Corona-Virus gezielt geschürt. Auf der Sitzung hat er davon gesprochen, “die Bevölkerung sollte Angst vor einer Infektion bzw. dem Tod von Angehörigen haben”. Österreichs gesamte Opposition ist außer sich. Droht

Merkel stimmt Deutsche auf höheren EU-Beitrag ein

Lesezeit: 1 min 25.04.2020 18:45  Aktualisiert: 25.04.2020 18:45 Kanzlerin Merkel stellt die Bundesbürger darauf ein, dass der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt und zu den Rettungs-Fonds steigen wird. Ausschlaggebend sei die Corona-Krise. Zuvor wurde bekanntgegeben, dass der deutsche Beitrag zum EU-Haushalt aufgrund des Brexits auf jährlich 42 Milliarden Euro steigen soll. Folglich werden es nun noch

EU nimmt Hunderte Milliarden in die Hand: Bei Unternehmen und Arbeitnehmern werden sie jedoch nie ankommen

Lesezeit: 7 min 25.04.2020 08:46 DWN-Kolumnist Ronald Barazon analysiert die Wirksamkeit der EU-Finanzhilfen in der Corona-Krise. Corona bringt das Leben zum Stillstand: Im Lustgarten rund um den Berliner Dom ist es menschenleer. (Foto: dpa) Foto: Andreas Gora Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie zuvor über FB / G + angemeldet waren, verwenden Sie

China lügt: Corona-Zahlen viermal so hoch wie offiziell angegeben

Lesezeit: 1 min 25.04.2020 08:46 Laut einer Studie von Forschern aus Hongkong könnten in China mehr als 232.000 Menschen von Covid-19 infiziert worden sein. Das wären viermal so viele wie offiziell angegeben. Die aus Wuhan gemeldeten Zahlen zum Coronavirus sind offenbar irreführend. (Foto: dpa) Foto: Ng Han Guan Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar Wenn Sie

Ältere Posts›› ‹‹Neuere Posts