Gehe zu…
RSS Feed

28. März 2020

Zahlungen

Deutschland dementiert Auszahlungen von „Hitler-Renten“

Politik 12:49 21.02.2019Zum Kurzlink Das Bundesarbeitsministerium in Berlin hat die früheren Medienberichte über deutsche Opferrenten für diejenigen Belgier, die während des Zweiten Weltkriegs auf Seiten des Nazi-Regimes kämpften, dementiert. Laut dem Ministerium sind unter den verbliebenen 18 Leistungsempfängern in Belgien keine ehemaligen Angehörigen der Waffen-SS. Für die in Belgien lebenden Berechtigten ist laut dem Bundesversorgungsgesetz (BVG) das

Zahlt EU Russland ab 2019 in Euro statt in Dollar? Vizeminister wagt keine Prognose

Politik 17:33 09.02.2019(aktualisiert 17:39 09.02.2019) Zum Kurzlink EU hält es für sinnvoll, auf Euro-Zahlungen mit Russland umzusteigen. Laut dem russischen Vizeaußenminister Alexander Pankin erwägt auch Moskau diese Möglichkeit. Wann der Umstieg stattfinden könnte, lässt sich ihm zufolge aber nur schwer prognostizieren. „In der Europäischen Union, darunter auch in der Europäischen Kommission, sind die Stimmen hinsichtlich der

Berlin, Paris und London gründen Zahlungskanal für Iran-Handel – NDR

Wirtschaft 08:47 31.01.2019(aktualisiert 08:56 31.01.2019) Zum Kurzlink Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben einen Zahlungskanal zur Aufrechterhaltung des Handels mit dem Iran eingerichtet, wie der Norddeutsche Rundfunk berichtet. Laut NDR wurde die Zweckgesellschaft nun offiziell gegründet. Sie wird INSTEX („Instrument in Support of Trade Exchanges“, dt.: „Instrument zur Unterstützung von Handelsaktivitäten“) heißen, sich demnach in Paris befinden und einen

EU-Staaten stehen kurz vor Gründung von Zahlungsinstrument mit Iran – Maas

Politik 20:29 28.01.2019(aktualisiert 20:31 28.01.2019) Zum Kurzlink Deutschland, Frankreich und Großbritannien stehen laut dem deutschen Außenminister Heiko Maas unmittelbar vor der Gründung einer Zahlungsgesellschaft für Geschäfte mit dem Iran. Wie Maas am Montag, nach einem Treffen mit Vertretern mehrerer anderer EU-Staaten in Brüssel, sagte, werden Konsultationen zwischen den Ländern zur Umsetzung des Zahlungsinstruments der EU –